Say Carbon Yachten2019-01-15T18:15:40+00:00

Say Carbon Yachten

Atemberaubende Beschleunigung, extreme Geschwindigkeit und faszinierende Wendigkeit unter voller Kontrolle – und das auf dem Wasser. Diesen Traum lässt die Firma SAY Realität werden. Mit ihrer Verbindung aus modernen Hochleistungsmotoren mit einem extrem leichten und stabilen Carbon-Rumpf werden neue Maßstäbe in Sachen Geschwindigkeit und Wendigkeit gesetzt. Da jedes verbaute PS der Motoren nicht einmal drei Kilogramm Materialgewicht antreiben muss, wird eine Beschleunigung erreicht, die sonst nur im Rennsport erlebt werden kann. Beispielsweise verfügt das Modell SAY 45 RIB Carbon über 1.200 PS und damit eine Höchstgeschwindigkeit von 130 Kilometern pro Stunde. Zum Vergleich: Mit derselben Leistung ist auch die Super-Sport-Variante des Bugatti Veyron ausgestattet, der bis heute auf der Straße mehrere Geschwindigkeitsrekorde hält. Diese Kraft überträgt die SAY 45 auf das Wasser. Gleichzeitig sind die Yachten höchst präzise. Genau wie ein Supersportwagen in jeder Situation perfekt funktioniert, kann sich der Fahrer einer SAY-Yacht dank der extrem kurzen Reaktionszeiten der verbauten Komponenten immer auf sein Gefährt verlassen.

Verschiedene Modelle entsprechen den individuellen Anforderungsprofilen der Kunden. Wer beispielsweise mit wenigen Personen unterwegs ist, greift zur SAY 29 Runabout Carbon. Diese hält übrigens einen Weltrekord. In der Elektro-Version ist sie das schnellste E-Boot der Welt mit einer beeindruckenden Höchstgeschwindigkeit von knapp 93 Kilometern pro Stunde. Mit 13,7 Metern Länge und einer Zulassung bis zu 14 Personen eignet sich die SAY 45 hingegen hervorragend für Familien und anspruchsvolle kommerzielle Anwendungen, da sie mit zahlreichen Annehmlichkeiten ausgestattet und mit Jet-Antrieben auch in seichtem Wasser einsetzbar ist.